Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

17. September 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

17. Von Mellrichstadt nach Fladungen, Teil 3, touristische Hinweise

Hermannsfeld in Thüringen Oberhalb des Dachsberges liegt Hermannsfeld (370 m ü. NN). Im Jahre 1144 wurde der Ort als „Herimaresvelt“ das erste Mal urkundlich erwähnt. Der Ort verfügt über viele historische Sehenswürdigkeiten wie das Jagdschloss Fasanerie, die Kirche mit Umwehrung, … Weiterlesen

50.Birx.15

17. September 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

17. Von Mellrichstadt nach Fladungen, Teil 2

Die Amerikanerin und die mexikanische Grenze   In Schmerbach treffe ich eine echte Wanderin. Sie absolviert die ganzen 40 Kilometer des Friedensweges. Ich bin nur von Oberfilke nach Schmerbach spaziert. Sie sitzt auf einem Stein und vespert. Ich grüße und … Weiterlesen

Hermannsfeld.13 (10)

17. September 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

17. Von Mellrichstadt nach Fladungen, Teil 1

Auf dem Friedensweg   Von Henneberg nach Birx führt 40 Kilometer lang der Friedensweg, ein Wanderweg durch die deutsche Nachkriegs-Geschichte. Man kann beim Wandern die Natur genießen, geschützt vom Grünen Band, aber man kann auch über die deutsche Geschichte nachdenken. … Weiterlesen