Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

Friedland.13 ( 9)

24. Oktober 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

25. Von Lindewerra nach Friedland, Teil 4, touristische Informationen

Erste urkundliche Erwähnung 1351. Bornhagen liegt an der “Deutschen Märchenstraße”. 1536 als Bornhaygen erwähnt, ist ein ehemaliges hansteinisches Gerichtsdorf. Die von Hanstein hatten sich hier, nachdem sie ihre Burg verlassen hatten, sieben Edelsitze gebaut. Johann Wolf schreibt, dass zu seiner … Weiterlesen

Friedland.13 (13)

24. Oktober 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

25. Von Lindewerra nach Friedland, Teil 2

Der Pfarrer und der Sinn des Lebens   Ich will gerade weiterfahren, da kommt mit wehendem Gewand ein Mann auf mich zugelaufen. Ich stehe ihm nur irgendwie im Weg. Er will mich umrunden. Es ist ein Pfarrer, so wie er … Weiterlesen

088.Rimbach.05

24. Oktober 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

25. Von Lindewerra nach Friedland, Teil 1

Friedland ist noch immer Flüchtlingsheim   Ich muss zugeben, dass ich ein Ignorant bin. Auf der Landkarte las ich den Namen Friedland und sah, dass der Ort nicht weit von der ehemaligen innerdeutschen Grenze entfernt lag. Also nichts wie hin … Weiterlesen