Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

Klütz.13 ( 6)

19. Mai 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

38. Von Lübeck nach Klütze, Teil 11, touristische Hinweise

  Dassow Der Name “Dassow” ist slawischen Ursprungs und wird auf das slawische Wort für Dornbusch bzw. Gestrüpp zurückgeführt. Im Jahre 1188 wird erstmals das Land Dassow “terra Dartsowe” erwähnt, der Ort erstmals im Jahr 1219. Die meisten der umliegenden … Weiterlesen

166.Schlagsdorf.13

26. April 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

37 Von Lauenburg nach Lübeck, Teil 11, touristische Hinweise

  Lübeck, Ratzeburg, Mölln Nur 10 bis 20 Kilometer sind es von der Stecknitz-Region bis nach Lübeck, Ratzeburg und Mölln. Selbst die Ostseestrände sind mit dem Auto in einer guten halben Stunde erreicht. Ein Besuch der Hansestadt Lübeck wird zum … Weiterlesen

157.Konau.37

3. April 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

36 Von Rüterberg nach Lauenburg, Teil 7, touristische Hinweise

Herzlich willkommen im staatlich anerkannten Kneipp-Kurort Hitzacker (Elbe) Genießen Sie den Zauber der Inselstadt. Malerische Gassen mit bunten Fachwerkhäusern und gediegenen Gasthäusern laden zum Verweilen ein. Einzigartig ist die grüne Umgebung mitten im Biosphärenreservat. In Hitzacker finden Sie überall Ruhepunkte, … Weiterlesen

153.Dömitz.26

14. März 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

35 Von Lenzen nach Rüterberg, Teil 7, touristische Hinweise

Im Südwesten des Landes Mecklenburg liegt unmittelbar an der Elbe, die Festungsstadt Dömitz. Die Stadt wurde durch die Schifffahrt und die Festungsgeschichte geprägt. Das Bild des historischen Stadtkerns von Dömitz ist bemerkenswert interessant. Die Kirche im Zentrum und noch viele Fachwerkgebäude aus dem … Weiterlesen

152.Lenzen.08

27. Februar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

34 Von Schnackenburg nach Lenzen, Teil 7, touristische Hinweise

  Die Kirche in Cumlosen wurde 1857 gebaut, nachdem die alte Kirche baufällig geworden war. Schon 1858 konnte die neue Kirche eingeweiht werden. Sie ist ein großer, stattlicher, neugotischer Ziegelputzbau, der auf der höchsten Wurt (Warft) des Ortes steht. Sie … Weiterlesen

Lütkenwisch.13 ( 4)

18. Februar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

33 Von Arendsee nach Schnackenburg, Teil 5, touristische Hinweise

Grenzlandmuseum Schnackenburg Bis 1989 stieß man im Wendland in nord- und südöstlicher Richtung an die kaum überwindbare deutsch-deutsche Grenze. Der kleine Ort Schnackenburg, die kleinste Stadt Niedersachsens, unmittelbar am früheren Grenzfluss Elbe gelegen, war davon in besonderer Weise betroffen. Das … Weiterlesen

Lüchow.13 (15)

7. Februar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

32 Von Diesdorf nach Salzwedel und nach Arendsee, Teil 12, touristische Hinweise

Willkommen in Luckau. Als Bürgermeister der Stadt Luckau begrüße ich Sie recht herzlich auf den Internetseiten unserer Stadt. Wir möchten Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Land, aber auch Ihnen, liebe Touristen, mit der Internetpräsentation eine Orientierung in und … Weiterlesen

Wittingen.13 ( 4)

31. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

31 Von Helmstedt nach Diesdorf, Teil 12, touristische Hinweise

Walbeck – Der Name steht für Spargel! Der Spargelanbau und das damit verbundene kulinarische Angebot haben Walbeck weithin bekannt gemacht. Zur Spargelsaison zieht es immer wieder die wahren Genießer in unser beschauliches Dorf am Niederrhein. Aber Walbeck hat mehr zu … Weiterlesen

Marienborn.13. (90)

25. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

30 Von Hötensleben nach Helmstadt, Teil 11, Touristische Hinweise

  Willkommen in Schöningen In einer der vielseitigsten Landschaften im Herzen Deutschlands liegt – reich an bau- und kulturhistorischen Zeugnissen – die älteste Stadt im Braunschweiger Land. Als Bürgermeister freue ich mich, Sie hier auf der Homepage der Stadt Schöningen … Weiterlesen