Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

31. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Posseck nach Mödlareuth touristische Hinweise

  Feilitzsch Seit dem 1. Mai 1978 sind die Ortschaften Feilitzsch, Münchenreuth, Schollenreuth, Unterhartmannsreuth und Zedtwitz zur Einheitsgemeinde Feilitzsch zusammengefaßt. Die Orte und Siedlungen dieses Gebietes liegen in einer schönen und abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft eingebettet. Das Gebiet bildet die Nahtstelle des … Weiterlesen

31. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Posseck nach Mödlareuth 6. Teil

Die Museums-Kassen-Dame berichtet von China   Ich habe ein kurzes Gespräch mit der Kassendame des Museums geführt. Sie hat mir sehr stolz erzählt, dass sie nicht nur ein Museum sind, sondern auch eine Dokumentationsstelle. Sie sammeln und archivieren und bereiten … Weiterlesen

31. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Posseck nach Mödlareuth 5. Teil

Wenn der Milchbauer Bier trinkt   Ein Mann in blauer Arbeitskluft sitzt an einem anderen Tisch, betrachtet versunken sein Bier. Ich frage, ob ich mich zu ihm setzen darf. Er nickt. „Sind Sie von hier?“ Er nickt wieder. „Gut, dass … Weiterlesen

31. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Posseck nach Mödlareuth 4. Teil

  Dieser Ort Gutenfürst ist irgendwie eine gute Vorbereitung für Mödlareuth. Ich sehe aus der Ferne einen Wachturm. Es ist der erste auf dieser Reise. Ich bin überrascht, weil ich ihn nicht erwartet habe. Später bekomme ich einen Blick für … Weiterlesen

24. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Posseck nach Mödlareuth 3. Teil

Ich habe bereits geschrieben und gestanden, dass ich auch selbst auf der Suche bin. Ich finde, das ist keine Schande. Ich möchte gerne ergründen, was mich antreibt, und wohin mich dieses Etwas treibt. Ich vergleiche das mit einem Auto. Man … Weiterlesen

18. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Der knorrige Mensch von Posseck 2. Teil

  Ein knorriger Mensch sitzt auf der Bank. So kommt er mir jedenfalls vor, hat schlohweißes Haar, einen ebenfalls reichlich grauen Bart. Das Gesicht ist irgendwie verwittert. Ich frage, ob ich Platz nehmen darf. Er grunzt etwas, das ich nicht … Weiterlesen

18. Januar 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Posseck nach Mödlareuth 1. Teil

  Ich bin auf der Westseite, fahre über Feldstraßen an der Grenze entlang, über die Grenze hinweg. Da steht unvermittelt ein alter Grenzpfahl neben der Straße. Dazu ein Gedenkstein. Zwei Arbeiter machen an dem Tisch davor gerade ihre Mittagspause. Sie … Weiterlesen