Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

122.Zicherie.02

31. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

31 Von Helmstedt nach Diesdorf, Teil 7

Die Psychologen von Leipzig   Einschub: Ich war auf einem Psychologenkongress in Leipzig. Es ging um die Spätschäden der SED-Diktatur. Die Psychotherapeuten berichteten, dass es viele Menschen gibt, die eine psychotherapeutische Betreuung notwendig haben. Die Kinder, die von ihren Eltern … Weiterlesen

Buchhorst.13 ( 6)

31. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

31 Von Helmstedt nach Diesdorf, Teil 6

Ich beeile mich heute, haste durch das Land, finde es nicht interessant, mich irritiert die Weite der Landschaft. Dabei bin ich im westlichsten Teil der Altmark, ein wichtiges, bedeutendes Kulturland. Die Altmark gehört historisch eigentlich zu Brandenburg, ist heute aber … Weiterlesen

Weferlingenb.13. (11)

31. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

31 Von Helmstedt nach Diesdorf, Teil 3

Pendelt man in dieser Mitte Deutschlands so fallen einem die Unterschiede von West und Ost durchaus noch auf. Früher war es einfach, da hat selbst einer mit verkümmerten Riechorgan Ost gerochen. Selbst im Sommer lag der Geruch von Braunkohle über … Weiterlesen

118.Helmstedt.14

25. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

30 Von Hötensleben nach Helmstadt, Teil 8

Der Zauberer und Helmstedt   Ich war in meinen Gedanken versunken als mich der Zauberer unterbrach. Er meinte, vielleicht sollte man die Illusion wieder zu ihrem Recht kommen lassen. Einfach an etwas Schönes denken. Wir fahren jetzt durch die Hintertüre … Weiterlesen

116.Sommersdorf.2.03

25. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

30 Von Hötensleben nach Helmstadt, Teil 4

Sommerschenburg und Sommersdorf Wir fahren nicht direkt nach Helmstedt, weil ich ihn gebeten habe mitzukommen,  nach den Überresten der Grenze zu suchen. Er hat mir interessiert zugestimmt. Er hat hier ein langes Leben verbracht, aber die Such nach Grenz-Relikten ist … Weiterlesen

115.2.Schöningen.05

25. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

30 Von Hötensleben nach Helmstadt, Teil 3

Der Zauberer   Der Mann neben mir erzählt mir, dass es noch mehr Rekorde aus der Stadt zu berichten gebe. So sei vor ungefähr 4000 Jahren das erste Mal Salz gewonnen worden. Wo? In Schöningen. Außerdem wurde die Milchzentrifuge in … Weiterlesen

115.Schöningen.08

25. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

30 Von Hötensleben nach Helmstadt, Teil 1

  In Schöningen war auf dem Marktplatz das Stadtfest angesagt. Aber ich fand trotzdem schnell einen Parkplatz. Das Stadtfest ist nicht sonderlich bemerkenswert. Zwischen Schlossplatz und Marktplatz stehen Buden, Bänke und Tische und alle warten, so scheint es mir, auf … Weiterlesen

Hötensleben.13. (36)

24. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

29. Von Braunlage nach Hötensleben, Teil 7

Der Manager der Feldküche   Schon im Januar 1990 wurden die Grenzsicherungsanlagen mit Bunkern und Wachtürmen in Hötensleben als Denkmal anerkannt. Man hat einen Verein gegründet, das Areal ist beschildert, eine Toilette errichtet, der Tourismus angekurbelt. Und am Parkplatz steht … Weiterlesen

114.Hötensleben.15

24. Januar 2015
von Schwanfelder
Keine Kommentare

29. Von Braunlage nach Hötensleben, Teil 6

Jerxheim, im Westen – ich kann es eigentlich nicht mehr sagen: ist ein wunderbares Fachwerkdorf. Es ist ein Schmuckstück mit einer echten, alten Windmühle. Ich will nicht mehr kommentieren. Ich habe einen Spaziergang gemacht, der mein Herz erfreute. Aber ich … Weiterlesen