Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

17. Mai 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

8. Von Schmiedebach nach Probstzella, Teil 2

Der Ingenieur aus Probstzella   In Ludwigsstadt spricht mich ein Mann an, ob ich nach Probstzella fahre und ob er mitfahren könne. Gerade habe er den Bus verpasst. Aber gerne. Er kommt aus Wismar und ist Ingenieur. Seit zehn Jahren … Weiterlesen

17. Mai 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

8. Von Schmiedebach nach Probstzella, Teil 1

  Steinbach an der Haide liegt im Westen, aber unmittelbar an der Grenze, auch das war ein sehr verlorenes Dorf. Nach der Grenzöffnung schmückte man sich heraus. Zwei Mal siegten die Steinbacher im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“. Ob … Weiterlesen

7. Mai 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Lehesten nach Schmiedebach, Teil 4: touristische Hinweise

Rund um die Schieferstadt Lehesten.   Sie wurde erstmalig 1071 erwähnt. Schon im 13. Jahrhundert gab es hier Bergwerksarbeiten. Und der Abbau von Schiefer war sicherlich der Grund für die schnelle Entwicklung des Ortes. 1651 erhielt er bereits die Markt- … Weiterlesen

7. Mai 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Lehesten bis Schmiedebach, Teil 1

Laura ist kein Mädchenname   Ich suche Laura. Einmal finde ich ein Hinweisschild, dann verliere ich den Weg. Fast zufällig komme ich nach Schmiedebach. Hier befindet sich Laura. Warum grässliche Dinge immer so schöne Namen haben? Laura war KZ, Außenlager, … Weiterlesen