Der Grenzgänger

Von der Todeszone zum Lebensraum – - – - – - – - Eine innerdeutsche Spurensuche – - – - – - – - – - -

30. März 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Sparnberg bis Lehesten Teil 2: Der Gastwirt von Lichtenberg

Mein Gastwirt erzählt mir, dass die Amerikaner am Freitag, dem 12. Mai 1944 bei einem Bombenangriff die kleine Stadt zerstört haben. Der Schaden an den Gebäuden war erheblich, aber es gab nur einen Toten. In der gesamten Region wurden nur … Weiterlesen

30. März 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Sparnberg bis Lehesten Teil 1: Im Thüringer Schiefergebirge

    Blankenberg, Blankenstein. Es regnet und windet und ich komme mir vor als würde ich den Mief der DDR noch riechen. Blankenstein liegt im Tal, in dem sich Saale und Selbitz mischen. Ich entdecke wenig Flair aber mancherlei Industrieanlagen. … Weiterlesen

10. März 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Hirschberg nach Sparnberg (touristische Hinweise)

  Der Ortsteil Sparnberg ist wie die Stadt Hirschberg direkt an der Saale gelegen. Eine Burg Sparnberg wird 1202 erstmals urkundlich erwähnt. Für die Entstehung der Sparnberger Burg gibt es zwei maßgebende Anschauungen. Für beide Theorien fehlen allerdings die urkundlichen … Weiterlesen

10. März 2014
von Schwanfelder
Keine Kommentare

Von Hirschberg nach Sparnberg, Teil 2: Der Militarist von Sparnberg

  Ich bin kein Mensch, der perfekt ausfragen kann. Aber ich versuche mein bestes. Das letzte Haus links. Ich weiß nicht, ob ich richtig bin. Wie auch immer, auf einer niedrigen Mauer sitzt ein älterer Mann. Er könnte schon so … Weiterlesen